Förderung KulturKontaktAustria

Sie wollen die Buchwerkstatt in das schulische Unterrichtsgeschehen einbinden? Dann können Sie im Rahmen des Programmes "Dialogveranstaltungen" bei KulturKontakt Austria für das Künstlerhonorar um finanzielle Unterstützung ansuchen! Lesen Sie hier wie es geht...

Förderung WKO Buchwirtschaft

Informationen betreffend Förderansuchen für Lesungen in Schulen: Im Rahmen eines speziellen Leseprogrammes der WKO-Buchwirtschaft besteht für Buchhändler in ganz Österreich die Möglichkeit, ein Förderansuchen zu stellen. Nähere Details betreffend der Rahmenbedingungen für Buchhändler siehe unter www.buchwirtschaft.at. ...

11-12/2016_WKO Lesetermine

Mit dem Ziel das Interesse und die Freude am Lesen zu erwecken, gehe ich mit meinen interaktiven Erzählungen aus der Zeitreisetasche erneut auf Wanderschaft. Lesetermine Herbst / Winter 2016 => Niederösterreich 23.11. - 25.11. > Tirol 12.12. - 14.12. > Vorarlberg 19.12. - 21.12....

1.12.2016_3.Kinderbuch

Endlich ist es soweit! Mit Verspätung durch die Sommerzeit, jedoch pünktlich zur Winterzeit erscheint am 1.12.2016 das 3. Kinderbuch von Heidelinde Zimmermann, Titel "Wie werden Fruubis Wünsche wahr?", Herausgeber: Edition Wurzelmenschen, (nähere Informationen zum Inhalt und zur Vorbestellung siehe unter Literatur / Buchtitel auf dieser Website)....

9.11.2016_9.30 | 10.30_Wifi Salzburg

> Es ist immer wieder erstaunlich, wie intensiv SchülerInnen jeden Alters sich bereits vor meinen Lesungen Gedanken zum Thema Schreiben und Illustration gemacht haben. Immer wieder erfahre ich, dass die TeilnehmerInnen sich freuen, ihre Ideen und Ansichten, die sie "still" mit sich getragen haben, nun in diesem Rahmen angenommen wissen. Während bei anderen InteressentInnen zu beobachten ist, dass sie die Möglichkeit nützen, neue Ansichten zu verwerten und in ihre Gedankenwelt einzubinden. ...

11/2016_Salzburger Buchtage

Lesen, was denn sonst! Ja, vor allem auch für Kinder mit vier Menschen, die sich darauf verstehen, Lust aufs Lesen zu machen. Gabriele Rittig, Gabriele Diechler, Heidelinde Zimmermann und Manfred Theisen von 7. bis 10. November 2016 im WIFI Salzburg. Die Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft lädt Sie herzlich ein! (Auszug aus dem Programm-Flyer) Lesetermin - Mittwoch, 9.11.2016 => 9.30 | 10.30 | 11.30 : Heidelinde Zimmermann liest aus "Hast du für mich Zeit", für Kinder der 3. und 4. VS ...

02/2016 >WKO Lesereise

Presseartikel NÖN Auch diesjährig veranstaltete Hans Sterzinger, Buchhändler in Wolkersdorf, eine weitreichende Lesereise für Volksschulen in Wolkersdorf und Umgebung. Mit dem Ziel das Interesse und die Freude am Lesen zu erwecken, lud der „Bookseller“ die Autorin Heidelinde Zimmermann dazu ein, die SchülerInnen auf innere und äußere Abenteuer mitzunehmen. Den Phänomenen Zeit und Wind mit Fruubi, dem gelben Pinguin und den Wurzelmenschen, auf andere Art als üblich zu begegnen, begeisterte die jungen TeilnehmerInnen der interaktiven Vorstellung. Künftige LeserInnen bekamen zur Erinnerung eine persönliche Widmung in ihr erworbenes Lesebuch....

11/2015 >BUCH WIEN

BUCH WIEN 15 – INTERNATIONALE BUCHMESSE 12.—15. November 2015 Messe Wien, Halle D, Stand: C07, Verlag Berger Auch in diesem Jahr wurde das Kinder- und Jugendbuch „Hast du für mich Zeit“ durch den Verlag Berger auf der Buchmesse vorgestellt und vertreten. BUCH WIEN ist die größte Branchenveranstaltung des Landes. 40.000 Bücherfans sorgten in diesem Jahr für einen Besucherzuwachs. Die Messe bietet eine Auswahl aus über 300 Programmpunkten und ist DAS Literaturevent Österreichs. (Quelle: www.buchwien.at)...

09/2015 >2. Kinderbuch

Es ist soweit. Die neue Heidelberg XL-105 wurde bei Riedeldruck angeliefert und arbeitete bereits auf Volldampf. Die Produktion der Windgeschichte im Offset-Druckverfahren ist abgeschlossen. Die bedruckten Bögen befinden sich bereits beim Buchbinder zu sorgfältigen Weiterverarbeitung. Der Veröffentlichung des Titels "Wohin ist der Wind verschwunden?" steht nun nichts mehr im Weg. Das Kinder- und Jugendbuch ist ab 1.9.2015 offiziell im Buchhandel erhältlich....

09/2015 >Verlag neu!

Alles fing mit meinem ersten Buch an. Meine Illustrationen und die Geschichte über die verlorene Uhrzeit fanden nicht nur immer mehr interessierte Leser, sondern auch gespannte und neugierige Zuhörer. Diese erfreuliche Entwicklung bestärkte meinen Entschluss, weitere Geschichten mit dem gelben Pinguin und den Wurzelmenschen zu erzählen. Zeitgleich mit der Arbeit an den neuen Ausgaben reifte die Überlegung, einen Eigenverlag zu gründen. Das zweite Werk „Wohin ist der Wind verschwunden?“ wird im September 2015 veröffentlicht, Herausgeber ist die Neugründung: Edition Wurzelmenschen (mehr dazu finden Sie auf meiner Website unter Literatur/Verlag)....